Über uns

Seit 2014 produzieren wir als CFT Productions Lang- und Kurzspielfilme. Von 4 bis 115 Minuten und vom Drama bis zur Lovestory konnten wir schon eine vielzahl wundervoller Projekte durchführen und dabei unglaubliche Erfahrungen machen.

Unser Team besteht aus einer losen Gruppe aus jungen Nachwuchsfilmemachern - Kameramenschen und Sound Designer ebenso wie Kostümbildner und Produzenten. Mit einem über die Jahre entwickelten Netzwerk und einer unglaublichen Teammentalität wagen wir uns auch gerne mal an die Grenzen des (stress- und angstfrei) Machbaren.

Langfristig planen wir, noch mehr Filme zu machen, mehr Künstler kennenzulernen, mehr Menschen zu erreichen und so Fuß in der fantastischen Filmbranche zu fassen.




Unverkehrte Welt (AT)

Finanzierungsphase | Regie: Luzian Massarrat | Produktion: Timon Kraaz

Inspiriert durch Franz Kafka soll dieser surreale Kurzfilm dem Zuschauer die Absurdität unserer Gesellschaft vorstellen. Der Arthousekurzfilm bricht dafür alle Regeln.





Wahltag

2020 | Regie: Luzian Massarrat | Produktion: Timon Kraaz

In diesem dystopischen Kammerspiel steht die Demokratie auf dem Spiel. Unbewaffnet und allein steht der idealistische Wahlleiter als letzte Instanz vor der Zerschlagung des Friedens.





Nie Wieder

2016-2020 | Regie: Luzian Massarrat | Produktion: Timon Kraaz

Deutschlands größtes Nachwuchsprojekt erzählt über 115 Minuten vom Überleben in einer vernachlässigten Welt. Nachdem ihr Dorf geplündert wird muss die kämpferische Luana sich, ihre Geschwister und ihre Freunde in Sicherheit bringen und den Kampf gegen die Plünderer aufnehmen.





10 Jahre später

Koproduktion 2020 | Regie: Hauke Steinbach | Produktion: Sami Köppe

Als der einsame Kiffer Manuèll die hinreißende Mona kennenlernt, will er alles ändern und seinem Leben endlich einen Sinn geben.





Einen Schritt weiter

2019 | Regie: Jakob Krauß | Produktion: Florian Semmler

Wie viel kann eine Liebe aushalten? Wie viel muss man ihr opfern? An diesen Fragen könnte die Beziehung von Klara und Moritz zerbrechen - außer sie kämpfen dafür.





Liebe ohne Web

2019 | Regie: Timon Kraaz | Produktion: Luzian Massarrat

In diesem innerhalb von 99 Stunden produzierten Film erzählt Steffi von ihrem wundervollen Date. Natürlich kann das Date nur erfunden sein, denn es gibt weder ein Foto noch einen einzigen Post!





Illusionen

Koproduktion 2019 | Regie & Produktion: Sami Köppe

Ein Mädchen wird entführt. Ein unaufgeklärter Fall. Ein mysteriöser Informant und zwei Auftragsmörder. Als die Schülerin Ines verschwindet tauchen die Ermittler tief in einen Sumpf aus Intrigen, Lügen und Machtspielen ein und müssen ein undurchdringliches Ränkespiel entwirren.





Doppeltes Spiel

2018 | Regie: Nici Timm | Produktion: Linus Seidler

Bei diesem Übungsprojekt war Raum zum ausprobieren - beinahe jedes Teammitglied hat eine bisher unbekannte Position eingenommen, sodass Raum für neue Erfahrungen raum. Entstanden ist dabei ein finsterer Mafiathriller!





Mama

Koproduktion 2017 | GRFilms Media & Consulting - Fiction | Regie: Eva Schwecher | Produktion: Gianluca Ravior

Ben hat nichts mehr, worauf er sich freuen kann. Er klammert sich nur noch an die Hoffnung, all das schöne in seinem Leben kurz vor seinem Tod nocheinmal durchleben zu können.





Über die Idee, einen Film zu machen

2017 | Regie & Produktion: Clemens Krauß

Was ist Kunst? Woher kommen die Ideen? Kann man sich zu Ideen zwingen? In dieser Plansequenz erleben wir den Druck, den jeder Künstler sich macht - aber auch, was daraus werden kann.





Gefangen im Netz

2016 | Regie & Produktion: Timon Kraaz

Silvester 2050. Die ganze Welt soll digital vernetzt werden und alle Daten laufen in die Hand der WSO. Die damit verbundene Macht birgt ein enormes Konfilktrisiko.





Du stehst im Sturm - Wise Guys

2016 | Regie: Fabian Schröder | Produktion: Timon Kraaz

Das Musikvideo zum Hit der Wise Guys.





Fremde

2015 | Regie: Clemens Krauß | Produktion: Timon Kraaz

Fadime ist neu in Deutschland - sie will hier nicht sein aber im Krieg war es noch schlimmer. Doch der persönliche Krieg, den sie gegen den deutschen Rassismus führen muss, fühlt sich kaum besser.





Die Gerechtigkeit

2014

Jeder fängt mal klein an! Die beiden Gerechtigkeitsfilme sind die erste größere Produktion der CFT Productions. Sie erzählen die spannende Geschichte einiger Freunde, die sich gemeinsam einer kriminellen Organisation entgegenstellen.